Sonntag, 5. Juli 2015

Stockrosen überall


ich zerschmelze gerade. Die Hitze ist einfach der Hammer. Man kann sich kaum bewegen. Ich bewundere alle Leute , die keine Probleme bei diesen Wetter haben. Ich bin auf jeden Fall nicht dafür gebaut. Ne, ne geht garnicht.
Und meine armen Blumen. Ich stehe nur noch mit dem Schlauch im Garten. Die Hortensien lassen dermaßen die Köpfe hängen. . Das reinste Trauerspiel. Ich hoffe, es kommen jetzt ein paar schöne Tage mit normalen Temperaturen.
Hier ein paar Einblicke , ich liebe einfach meine Rosen. Auch das geordnete Chaos in meinen Garten. Es ist bestimmt nicht jedermanns Sache, aber ich finde es einfach toll. Die ersten Stockrosen sind aufgeblüht. Ein Traum .



















Ein kleiner Einblick ins Wohnzimmer . Ich liebe zwar Shabby, aber ich muss nicht alles weiß haben. Die Kombination mit anderen Farben finde ich sehr spannend.

eine schöne Woche

Kommentare:

  1. Oh, wie schön deine Stockrosen sind!
    Hier gewittert es zum Glück heute, so hat es nicht zu der großen Hitze von gestern gereicht und ich muss mal nicht gießen.
    Hoffentlich regnet es bei dir auch noch.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Endlich brauche ich nicht gießen, es hat genug geregnet. So habe ich Zeit um eine ausgiebige Blogrunde zu drehen und mich bei dir umzusehen.
    Lieben Dank für deinen netten Kommentar.
    Ich finde deinen Garten sehr schön. Er erinnert mich ein wenig an meinen Garten.
    Bei mir darf vieles wachsen wo es möchte. Meist ist das eine ganz spannende Entwicklung.
    Der Rambler über der Sitzgruppe sieht super aus. Kennst du seinen Namen?
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen