Donnerstag, 27. Januar 2011

Hallo ihr Lieben,

das war wohl nichts mit meinem schönen Wochenende. Pustekuchen.  Alles krank und   zur  Krönung musste ich noch den Freund meiner Tochter mit schwerer Grippe  ins Krankenhaus bringen. Ein richtiges Krankenlager bei uns  . Gott sei  dank ist die Grippe an mir vorbei gegangen. Außer Unwohlsein habe ich  nichts abbekommen.
Zur  Zeit streiche ich gerade  ein kleines Regal, sobald es fertig  ist wird es bildlich festgehalten.
Gerade habe ich meinem Gatten gesagt  ,  das wir  doch morgen die Küche streichen können. Den Blick hätte ich euch mal gegönnt.grins. Dann werde ich gleich mal die Küche ausräumen, da muss er mal durch.
Ich  zeige euch noch ein Bild aus unserer Diele.

Es folgen die Tage noch mehr. Das Schränkchen habe ich im Sommer gestrichen.  Mein erste größeres  Objekt. Ist mir ganz gut gelungen.

Da habe ich gestern noch zwei neue Kissen genäht.

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche

liebe grüße
christa

Kommentare:

  1. so viel Fleiß und Kreativität!! Die Kissen schauen wundervoll aus!!! GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,

    gute Besserung an die Kranken.

    Die Kissen sind toll geworden. Kompliment :o)

    Viel Spaß beim Küche verschönern....

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    da bin ich auf die Küche und das Regal aber sehr gespannt. Das Schränkchen und die Kissen sind super schön geworden. Dann klappt es bestimmt auch mit Deinem neuen Vorhaben.
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    meine Tochter ist momentan auch krank...Ich hoffe, ich bleibe auch verschont.
    Das Schränckchen und die Kissen sind Dir sehr gut gelungen...Viel Spaß bei Deinem neuen Vorhaben.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Chriss.Hübsche Kissen hast du genäht und dein weißes Schränkchen sieht auch hübsch aus.
    Schönes WE und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christa! Du bist auch so ein fleissiges Bienchen ;))) Dann wünsche ich morgen beim pinseln viel Spass!!! Und allen gute Besserung... es kann ja nur noch besser als letztes w-end werden, oder..
    Viel Spass und ich freue mich schon auf Deine Bilder von Küche, Regal & co. Auf bald. Herzlichst, lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Christa,

    das hört sich ja gar nicht gut an...... hoffe all Deine Kranken sind inzwischen auf dem Weg der Besserung?!?

    Ja wenn mal einmal angefangen hat mit dem Pinseln, dann kann man meistens nciht mehr aufhören. Immer wieder begegnet man einem Teil und denkt, ach das könnte ich doch auch noch streichen..... Bin mal gespannt, was bei Dir dem Pinsel noch so zum Opfer fällt!

    Wünsch Dir diesmal ein ganz wundervolles Wochenende ohne Krankentransporte!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hui, Du bist ja energisch...Ich glaube, so kann ich meinem Göga nicht kommen.
    Du bist ja wirklich sehr fleißig, pinseln ohne Ende und so hübsche Kissen genäht.
    Den Kranken gute Besserung - und im nächsten Jahr zum impfen gehen :)
    Liebe Grüße, KoRa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Chriss:-))))
    Gute Besserung an alle!!!!
    Die Kommode und die Kissen sehen Klasse aus:-))
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag...gglg Kiki

    AntwortenLöschen